Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Bernhard-Honkamp-Schule

Bernhard-Honkamp-Schule * Im Hagen 19 * 59514 Welver * Tel.: 02384-1400 * Fax: 02384-2323

e-mail: info(at)bernhard-honkamp-schule.de * homepage:www.bernhard-honkamp-schule.de

Änderung des Fahrweges der Linie 625 und des Kleinbusses Karrie Tours

Auf Grund der halbseitigen Sperrung der Beckumer Str. in Welver von Recklingsen nach Welver Ort bis 10.05.2019 und der halbseitigen Sperrung der Schwefer Str. in Schwefe von Schwefe nach Borgeln bis12.07.2019 wurde der Fahrweg der Linie 625 und des Kleinbusses Karrie Tours geändert. 

 

Der Fahrweg der Linie 625 um 7.20 Uhr ab Borgeln in Richtung Welver komplett umgestellt (sh. Skizze). Bei der Folgefahrt der Linie 625 von Welver nach Borgeln stößt dieser Kurs dann auf die Sperrung in Schwefe und muss über Hattrop nach Borgeln fahren (sh. Skizze).

 

Der Kleinbus Karrie Tours bedient während der Sperrung die Haltestellen "Welver-Recklingsen" und Recklingsen-Gut Lohhof". Dieser fährt nur einen Umweg zur Schule (sh. Skizze).

 

 

 

 

 

 

Das Lehrschwimmbecken bleibt auf Grund eines technischen Defektes bis auf weiteres geschlossen.

 

 

Seit dem Jahr 2001 trägt die Grundschule im Zentralort der Gemeinde Welver den Namen Bernhard-Honkamp-Schule. Im Schuljahr 2018/2019 besuchen 234 Kinder diese Schule. Vor und nach dem Unterricht werden die Kinder bei Bedarf in der Betreuungsmaßnahme von 7:30 bis 13:30 Uhr in Trägerschaft des Fördervereins betreut.

Seit dem Schuljahr 2006/2007 ist die Bernhard-Honkamp-Schule offene Ganztagsschule, welche seit 2007 in einem schönen Neubau untergebracht ist. Wegen des großen Zuspruchs, den die offene Ganztagsschule erfährt, wurde im Schuljahr 2008/2009 eine dritte Gruppe eröffnet. Diese Gruppe ist in umgebauten Räumlichkeiten des Hauptgebäudes der Schule untergebracht. Nach einem mit allen Beteiligten abgestimmten pädagogischen Konzept ist für die hieran teilnehmenden Kinder eine Betreuung an Schultagen von 8:00 bis 16:00 Uhr sichergestellt. Ebenso ist die offene Ganztagsschule in den Osterferien, Herbstferien, drei Wochen während der Sommerferien sowie an beweglichen Ferientagen geöffnet; während der Weihnachtsferien ist sie geschlossen.

Unsere Schule verfügt über 16 Klassenräume mit Internetanschluss, eine 2-fach Turnhalle, ein Schwimmbad, eine Aula, einen Computerraum mit Internetanschlüssen, eine Schülerbücherei, eine Küche, einen Werkraum und einen Musikraum. Der Schulhof gibt mit den verschiedensten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zu entspannenden Pausen.

An unserer Schule ist immer was los! Zum Schulleben gehören neben vielen anderen Aktivitäten auch regelmäßig die Durchführung von Projekten mit öffentlichen Präsentationen von deren Ergebnissen.

Unser aktiver Förderverein unterstützt die Arbeit des Lehrerkollegiums nicht nur materiell, sondern auch mit Rat und Tat. Kontakt zum Förderverein finden Sie über das Sekretariat unserer Schule.

Weitere Informationen zu Schule und Schulleben können Sie jederzeit der Homepage unserer Schule entnehmen oder rufen Sie an.

Drucken