Unser Schulbusverkehr

Unsere Schüler aus den umliegenden Ortsteilen werden mit Schulbussen zur Bernhard-Honkamp-Schule Welver gebracht. Einige wenige Kinder werden auch mit dem Taxi befördert, wenn z.B. die Busse bestimmte Ortsteile nicht anfahren.

 

  • Linie 625: Richtung Klotingen, Einecke, Eineckerholsen, Merklingsen
  • Linie 626: Richtung Dorfwelver, Dinker, Vellinghausen, Eilmsen, Nateln

 

Die Schulbusse stehen während der Schulzeit auf den Schulstrecken auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Der Umkehrschluss lautet: In den Ferien und an Feiertagen und Sonntagen gibt es für die Bürger von Welver keinen Busverkehr.

Bisher benötigten unsere Kinder nur wenige Minuten für die Hin- und Rückfahrt. Seit dem Wegfall der Schulbezirksgrenzen kann die Busfahrt für die weiter entfernt wohnenden Schüler auch länger als eine halbe Stunde dauern.

Die Fahrkarten sind kostenlos und werden von unserer Sekretärin, Frau Kampmann, bestellt und ausgeteilt. Sie gelten für ein Schuljahr, sind nicht übertragbar und bestehen aus einer Stammkarte und den Monatskarten. Die Stammkarte und die jeweilige Monatskarte sollten die Schüler immer bei sich führen. Sollte das einmal nicht der Fall sein, genügt dem Busfahrer ein freundliches Wort. Schließlich kennt er seine kleinen Fahrgäste schon nach kurzer Zeit und fragt nach deren Verbleib, wenn sie einmal fehlen.

Bei Verlust der Schülerfahrkarte (Stammkarte/Monatsabschnitte) oder wenn Ihr Kind was im Bus liegen gelassen hat, wenden Sie sich direkt an die jeweilige Busgesellschaft.

Sollten aufgrund schwieriger Wetterverhältnisse Unsicherheiten bestehen, ob die Busse grundsätzlich ausfallen bzw. mit Verspätungen zu rechnen ist, wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Busunternehmen, da die Schule in der Regel nicht über entsprechende Ausfälle bzw. Verzögerungen informiert wird.

 

Linie 522 - WB Westfalen Bus GmbH, Tel.-Nr. 01806-607085,

dbregiobusnrw(at)deutschebahn.com

 

Linie 625, 626, karrie-tours - Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH (RLG), Tel.-Nr. 02921-39512,

info(at)rlg-online.de

 

Drucken